Asphärische Linsen, formgepresst auf dünnen HDPE-Platten. Sie sind so konzipiert, dass sie Infrarotstrahlung auf einen Sensor fokussieren. Sie können auch teure Germaniumlinsen in Systemen ersetzen, die eine mäßige Abbildungsqualität erfordern.

Anwendungen:

  • Einzonen-PIR-Bewegungsmelder
  • Prototyping von Fresnel-Linsenarrays
  • Wärmebildkameras
  • Berührungslose Thermometer
  • Pyrometer
  • Wärmesensor-Industrieregler
  • Kfz-Straßentemperaturerfassung
  • Gasanalysegeräte

Eigenschaften:

  • Hergestellt aus KUBEs infrarotdurchlässigem HDPE-Kunststoff
  • Ideal für das zentrale PIR-Wellenlängenband von 7 bis 14 Mikron sowie für andere Infrarotwellenlängen (siehe Grafik)
  • Kann leicht auf jede Größe oder Form zugeschnitten werden

Produktspezifikation

Datenblatt KUBE PIR SingleZone Fresnel Lenses

Preisliste

Preisliste